Der Stufenbrunnen von Adalaj

Stufenbrunnen heißen so, weil man hier über Stufen bis zur Wasseroberfläche hinabsteigen kann. Sie sind tief genug, um das Wasser aus den heftigen Regenfällen des Monsuns zu sammeln und lange, auch in der Trockenzeit, vorzuhalten. In der Tiefe sind sie schattig und kühl. In der Hitze Indiens wurden Stufenbrunnen daher auch schnell zu Orten, die einen angenehm Aufenhalt bieten. Menschen dekorieren die Orte, an denen sie sich oft aufhalten, da braucht Ihr Euch nur Eure Wohnung anschauen. Im Stufenbrunnen von Adalaj ist diese Dekoration in Form von prächtigen Reliefs umgesetzt worden.

[zenphotopress album=265 sort=sort_order number=50]

Der Brunnen ist übrigens auch ein beliebtes Ausflugsziel für Inder. Und die ließen sich netterweise bereitwillig porträtieren.

Mehr bei wikipedia über Stufenbrunnen und im speziellen über den Stufenbrunnen von Adalaj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.