Albanisches Nationalgericht

Folgendes Rezept kursiert zur Zeit in Neheim, Hüsten und Umgebung als albanisches Nationalgericht. Ich werde dann vor Ort mal prüfen, ob ich es bekomme und wie es schmeckt. Hört sich auf jeden Fall schon mal lecker an.

Zutaten (4 Portionen):

250g rote Paprika (entkernt)
500g Tomaten
250g Feta-Käse
1 TL Mehl
125g Butter
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Enthäuten Sie die Tomaten und die Paprika. Dünsten Sie sie 5-7 Minuten in Olivenöl und lassen Sie sie dann ca. 15 Min. abkühlen.

Würfeln Sie die Paprika und die Tomaten in kleine Stücke.

Schmelzen Sie die Butter, geben Sie den gewürfelten Feta und das Mehl hinzu. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.

Mischen Sie das Gemüse mit der Käsesauce und geben Sie alles in eine Auflaufform. Backen Sie bei 200°C für ca. 15 Minuten.

Ein Gedanke zu „Albanisches Nationalgericht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.