Vancouver

Die Überfahrt von Nanaimo aufs Festland war recht ereignislos.

Wir machten zuerst einen Gang über die Capitano Suspension Bridge.

Danach eine Rundfahrt durch Stanley Park (und sahen eine Waschbär und ein schwarzes Eichhörnchen).

Am gegenüberliegenden Ufer gab es quitschgelbe Schwefelhalden.

Abends ging es nach Gaston zu „The Brothers“ wo die Kellner Mönchskutten tragen und zum Abschluss noch mit Birgit, Uwe, Marion und Anke ins „Shark“ neben dem Hotel. Ich zählte glatte 30 Fernseher ?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.