Jervis Bay

Einen Tag wenigstens wollte ich aus Sydney heraus. Statt für die Blue Mountains entschloss ich mich für eine Delphintour – ich konnte einfach nicht widerstehen.

Die vierstündige Hinfahrt nach Jervis Bay war ereignislos.

Auf dem Schiff (ein motorisierter Katamaran) gab es erstmal ein leichtes Mittagessen und dann, nach anderthalb Stunden Fahrt, Delphine! Ungefähr 20 Stück, inklusive Nachwuchs. Teils weiter weg, teils direkt unter dem Bug, einer machte Luftsprünge. Leider waren sie nicht übermäßig neugierig, aber es reichte für einen guten Überblick.

Delphine

Auf dem Rückweg machten wir noch einen Stopp am Fitzroy Fall, der sich über vierzig Meter in die Tiefe  stürzt. Inklusive einer – sehr kurzen – Waldwanderung.

Landschaft bei Sydney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.