Von Mt. Gambier über Adelaide nach Sydney

Ein ereignisloser Flugtag. Ich fuhr mit dem Taxi zum Flughafen von Mt. Gambier. Der Flieger war ein kleiner Hopser, der 19 Personen fasste.

Zielflughafen war Adelaide. Um zehn vor 11 ging es weiter nach Sydney. Der von APT gestellte Chaffeur holte mich dort vom Flughafen ab und brachte mich zum Hotel am Railway Squere.

Dann fing es an zu regnen, weswegen ich erst mal auspackte und Prospekte sondierte.

Kurz vor der Dunkelheit ging es mit dem Zug zum Cirqular Quay – die Oper – und ich machte noch eine Hafenrundfahrt zur Nacht.

Sydney bei Nacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.