de Vlietlanden

Ich verbringe jedes Jahr eine Woche im Sommer mit meinen Eltern und meiner Schwester in den Niederlanden, genauer in „Het Vlietlanden“, einem Bungalowpark zwischen Medemblick und Wervershoff in Nordholland. Der Park liegt nur zweihundert Meter vom Meer, aber ans Meer gehen wir fast nie, denn direkt hinter unserem Häuschen ist ein Bootsteg und wenn es einem zu warm wird, kann man direkt in den Kanal springen.

Oder dem Schilf beim wiegen zuschauen

Dieses Jahr habe ich den Makro meiner Kamera ausprobiert. Hinter dem Haus ist ein grosser Pfefferminzbusch in dem die Bienen summen.

Im Garten gibt es viele Blumen

Schmetterlinge findet man in den Hortensienbüschen am Strassenrand.

Immer wieder faszinierend finde ich den Springbrunnen. Die Spatzen baden darin und sein Geräusch wirkt sehr entspannend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.