Karoo

Ausschlafen, bis halb neun! Ich war aber dummerweise um sieben schon wach :-(. Marian hatte schon vor mir die ersten Strausse zwischen den Häusern entdeckt.

Frühstück gab es nur mit Kakao und Ruskos. Dann liefen wir drei Stunden bis zu einem Aussichtspunkt. So hatte ich mir Afrika vorgestellt!


Zurück am Haus sahen wir Strausse auf freiem Feld am Haus. Dirk und ich gingen noch ein bisschen näher ran.
10_imm009
Abends gab es einen f a n t a s t i s c h e n Sternenhimmel bis der Mond aufging. Und wieder Darts :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.