Millstream-Chichester-Nationalpark (386 km)

Über die Hamersley Maintainance Acces Road – eine Dirt Road – ging es Richtung Millstream-Chichester National Park.

Am Millstream Homestead ist eine Landschaft aus Wasserlauf und Palmen.

Millstream-Chichester-Nationalpark

Die Palmen bzw. die Dattelpalmen haben aber eigentlich dort nichts zu suchen.  Im Gegensatz zu den Känguruhs (sogenannten Euros).

Känguruhs

Nach dem Morning Tea dort ging es weiter durch die Chichester Ranges – sehr sehenswerte Blicke über savannenartige Landschaften – fantastisch.

Chichester Ranges

Nach einem Zwischenstopp mit Lunch am Python Pool (mit Bademöglichkeit die ich nicht wahrnahm)

Python Pool

ging es nach Karratha. Wir kamen sogar erheblich früher als erwartet am Campground an. Ein sehr angenehmer Campground, sauber und mit kurzen Wegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.